Fricke gewinnt Münsterlandmeisterschaft

Rahel Fricke startete vergangenen Samstag bei den offenen Münsterlandmeisterschaften in Rheine über die 800-Meter-Distanz. In einem schnellen Lauf mit Läuferinnen der Altersklassen U18 bis Frauen lief Rahel zunächst mit zwei weiteren Läuferinnen eine schnelle erste Runde, musste dann aber leider den Anschluss leicht abreißen lassen. Auf den letzten 100 Metern gingen ihr etwas die Kräfte aus, sodass sie ihr Ziel unter 2:25,00 Minuten zu laufen nicht ganz erreichte. Aber mit 2:25,19 Minuten konnte sie ihre Saisonbestzeit aus dem letzten Rennen verbessern und siegte zudem noch in ihrer Altersklasse der Jugend U20. Mit dieser Zeit kann Rahel positiv Richtung Westfalenmeisterschaft im Juli blicken. Jetzt stehen für die Abiturientin aber erstmal die letzte Abiturprüfung auf dem Plan, ehe sie sich auf die Meisterschaften in Wattenscheid vorbereitet.